Diktate spielerisch vorbereiten Vergrößern

Diktate spielerisch vorbereiten

Neu

CD-ROM "Diktate spielerisch vorbereiten" (ohne Textheft)

Mehr Infos

CHF 81.17

Auf Wunschliste

Mehr Infos

Die Abweichung zwischen der Fehleranzahl des häuslichen bzw. schulischen Diktats liegt häufig an den verschiedenen Situationen, in denen das Diktat geschrieben wird. Während des Diktats zu Hause werden Geräuschquellen weitestgehend vermieden, der Diktierende stellt sein Sprechtempo und die Wiederholung der Textabschnitte auf das Kind ein. Zudem verändert sich die Stimme des Diktierenden weder in der Richtung noch in der Entfernung. Während des Diktats in der Schule geht der Lehrer häufig noch immer umher und verändert zudem seine Sprechrichtung. Außerdem wartet er nicht immer, bis alle Schüler zu Ende geschrieben haben, sondern fährt mit dem Diktat fort, wenn er es für richtig hält.

Daher ist es für LRS-Kinder besonders wichtig, das Schreiben der Diktate in einer Situation zu üben, die den Gegebenheiten in der Schule entspricht. Holen Sie also den Klassenraum zu sich nach Hause:

Damit sich Ihr Kind möglichst gut auf die Diktate in der Schule vorbereiten kann, wurde die CD-ROM Diktate spielerisch vorbereiten entwickelt. Die auf dieser CD-ROM enthaltenen 57 Übungsdiktate sind insbesondere für die Grundschul-Klassenstufen 2–4 geeignet.

Vor Beginn des Übungsdiktates kann durch einen Benutzerdialog eine spezielle Klassenraumsituation für das Kind geschaffen werden. Mögliche Optionen sind das Einstellen der Ansagehäufigkeit von Abschnitten sowie der Pausen zwischen diesen Abschnitten. Zudem können separat die Lautstärkepegel der Lehrerstimmen und der Nebengeräusche reguliert werden.

Das übende Kind setzt einen Stereo-Kopfhörer auf und wird nach dem Starten der CD-ROM akustisch in den Klassenraum versetzt. Ein Lehrer liest zuerst den gesamten Diktat-Text vor und beginnt dann, Abschnitt für Abschnitt zu diktieren. Der Schüler hört zu und hält das Gehörte auf Papier fest. Währenddessen sind die ausgewählten typischen Klassengeräusche ständig vorhanden. Nach Beendigung des Diktats wird der Text noch einmal vorgelesen, so dass der Schüler Zeit zum Korrigieren und Ausfüllen der Lücken hat.

Sowohl die Lehrerstimme als auch die Nebengeräusche wurden durch ein spezielles Verfahren aufgenommen, wodurch ein besonders wirklichkeitsnaher Höreindruck vermittelt werden kann. So ist deutlich wahrzunehmen, dass der Lehrer während des Diktates im Raum herumgeht, da seine Stimme aus unterschiedlichen Richtungen und Entfernungen zu hören ist.

 

Systemvoraussetzungen (Mindestvoraussetzungen):

PC - Betriebssysteme Windows 95/98/2000/XP/Windows 7
Prozessor: Pentium ab 133 MHz
CD-ROM-Laufwerk
Festplattenspeicher: min. 30 MB, 16 MB RAM (Arbeitsspeicher)
Soundkarte: SoundBlaster 16 Bit (kompatibel)

Grafikkarte: VGA, S-VGA (kompatibel)

Diese Software ist für die Betriebssysteme Windows XP, Windows Vista und Windows 7 in der 32-Bit-Version freigegeben.

NICHT lauffähig in der 64-Bit-Version. Das Programm ist ausschliesslich 32-Bit-fähig!

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Diktate spielerisch vorbereiten

Diktate spielerisch vorbereiten

CD-ROM "Diktate spielerisch vorbereiten" (ohne Textheft)