Interdisziplinäres Lehrbuch Vergrößern

Interdisziplinäres Lehrbuch

Neu

Behandlung von Lern und Leseschwierigkeiten.

Mehr Infos

10 Tage Lieferfrist

CHF 48.00

Auf Wunschliste

Mehr Infos

Das Buch schliesst eine seit langem klaffende Lücke – das Fehlen ursachenspezifischer, systematisch dargestellter Behandlungsanleitungen bei Lern-und Leseschwierigkeiten in interdisziplinärer Zusammenarbeit. Zwar ist seit mehreren Jahren bekannt, dass Lern- und Leseschwierigkeiten verschiedene Ursachen haben, die jede ihrer eigenen Behandlung bedarf, doch wird immer noch vielfach angenommen, es gäbe nur wirksame und unwirksame Behandlungsmethoden, was immer die Ursache der Behinderung sein mag. Enthalten ist eine allgemeine Übersicht der Problematik und die z.T. bis ins kleinste Detail reichende Diagnose und Behandlungsanleitung in fünf Fachbereichen, die sich mit Lern- und Leseschwierigkeiten befassen: Sensorische Integrationsbehandlung, Wahrnehmungsorientierte Behandlung und Irlen-Behandlungsmethode. Das Buch richtet sich an Fachleute aus Therapie (Logopädie, Psychomotorik, Irlen-Behandlungsmethode), Augenheilkunde (Opthalmologen, Orthoptistinnen, Optiker), Heilpädagogik und Psychologie. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit ist gewährleistet, dass ein betroffenes Kind die geeignete Behandlung erhält.

Autor: Doris Safra

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Interdisziplinäres Lehrbuch

Interdisziplinäres Lehrbuch

Behandlung von Lern und Leseschwierigkeiten.

17 andere Artikel der gleichen Kategorie: